mD - Jugend 11/12 J.

Liga: Stadtliga A

Tabelle

Trainer: Daisy Lüdeke u. Svenja Wiegandt
E-Mail: md@bsv92-handball.de

Training:

Montag 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Horst-Käsler- Sporthalle

Mittwoch 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Sporthalle Emser Str.2, 10719 Berlin

Wir vesuchen in der Spielklasse, für die wir uns qualifiziert haben, drinzubleiben. Im Vordergrund steht aber der Spaß und die Entwicklung der Spielfähigkeit

Das Team freut sich über Neuzugänge mit und ohne Handballerfahrung !

Gelungener Saisonauftakt der mD1

Nach dem Sieg der letzten Woche im Pokal hieß es jetzt das erste Saisonspiel gegen den Gegner vom CHC erfolgreich zu gestalten. Die Jungs der mD vom BSV92 starteten mit einer stabilen Abwehr und sicheren Abschlüssen in das Spiel und konnten sich direkt einen Vorsprung von 22:8 zur Halbzeit rausspielen. In der zweiten Halbzeit konnte der Vorsprung weiter ausgebaut werden, sodass in der 30. Minute eine 30:12 Führung auf der Anzeigetafel stand. Das Spiel endete mit einem Endstand von 38:13. Nächsten Samstag geht es dann auswärts bei der SG OSF2 weiter.

Es spielten: Florian, Lasse, Henri, Subinn, Paul, Fabrice, Benno, Linus, Leonel, Ben, Valentin und Bela.

 


Sieg im Pokalspiel gegen Narva 2

Nach einer erfolgreichen Vorbereitung war die Vorfreude vor dem ersten Pokalspiel groß. Die männliche D-Jugend hatte am vergangenen Samstag die SG NARVA 2 zu Gast. Die Gäste konnten in der zweiten Spielminute das erste Tor des Spiels erzielen. Danach spielten sich die Jungs vom BSV einen großen Vorsprung heraus, sodass es zur Pause 17:10 stand. Nach der Pause konnte die Mannschaft den Vorsprung weiter ausbauen. Das Spiel endete 27:13. Bis zum ersten Saisonspiel muss das Team noch ein paar kleine Fehler abstellen und über das ganze Spiel die Konzentration hochhalten.

Es spielten: Lasse Seifert, Henri Kaiser, Subinn Lee, Paul Breugl, Fabrice Caltot, Benno Krieg, Leon Wojak, Linus Seiler, Leonel Bettencourt, Ben Forster, Florian Gritz, Valentin Schröder, Béla von Bock, Jules Gouze



Niederlage gegen Narva

 

Am Sonntag um 9 Uhr startete die Partie gegen die Mannschaft aus Narva. Der Gegner hatte mit 2 mehr als deutlichen Siegen in den ersten beiden Partien der Saison den bisherigen Gegnern die Grenzen deutlich aufgezeigt. Das wollten die Jungs vom BSV besser machen.

Die Partie startete ausgeglichen. Bis zur 9. Minute konnte sich keine Mannschaft absetzten. Je länger die erste Halbzeit lief desto mehr konnte sich die Heimmannschaft aus Mitte absetzten. So waren die Jungs zur Halbzeit mit 5 Toren im Rückstand bei 15:10.

Die Jungs starteten motiviert und unterstützt von den Eltern, die als Zuschauer zugelassen waren in die 2. Halbzeit. Leider gelang dem BSV der erste Treffer in der zweiten Halbzeit erst nach 5 Minuten. Narva konnte den Vorsprung ausbauen. Die Jungs spielten trotzdem konzentriert weiter und erarbeiteten sich viele Chancen. Auch Flo im Tor konnte sich einige Male auszeichnen. Am Ende verloren die BSV Jungs trotz einer ordentlichen Leistung 27:17.

Nun ist erstmal Pause bis zum 01.11.2020. Dann haben die Jungs das erste Heimspiel der Saison. Zu Gast sind dann die bisher ungeschlagenen Jungs der Füchse.

Es spielten: Flo; Linus K, Ben, Paul, Subinn, Linus S., Henri, Lasse, Henrik, Niklas, Benno, Luca


Spielbericht mD Rotation P. B. - BSV

1. Sieg im ersten Stadtliga Spiel
Zu einer ungewohnten Zeit, am Sonntag um 9 Uhr startete die männliche D Jugend des BSV ihr Spiel gegen die 2. Mannschaft von Rotation P. B.  
Bis zum 3:3 in der 5. Spielminute war es ein ausgeglichenes Spiel. In den kommenden Minuten setzten sich die Jungs vom BSV Tor um Tor ab. Über eine 6 Tore Führung konnte sich die Mannschaft bis zur Halbzeit noch weiter bis zum 8:16absetzten. Nach der Halbzeit machten die Jungs weiter wie in der ersten Halbzeit. Jeder Spieler hatte genug Spielzeit und im Vergleich zum Pokalspiel konnten sich heute 7 Spieler in die Torschützenliste eintragen. Das Spiel endete verdient mit einem 20:31 Sieg.

Das nächste Spiel der Jungs ist am Sonntag 04.10. um 9 Uhrgegen NARVA Berlin 3.

Es spielten: Subinn, Lasse, Leon, Linus K. , Niklas, Valentin, Linus S. , Florian, Benno, Henri, Luca, Paul